2016

Wir sind Spitze - die Öcher Wiesn Band (01.09.)

Ihre Liebe für die deutschsprachige Musik wurde in eine humorvolle Live-Show mit lustigen Acts und einer musikalischen Mischung aus “den populärsten Polkas, den schönsten Schlagern und den blödesten Ballerman-Partyhits” umgesetzt und mit Rocksongs oder swinging Danceclassics ergänzt.

Wir sind Spitze sind spitze!

Franky Leitner: Ein Wiesn Bub fürs Auge und fürs Ohr! (08.09.)

Der Mann ist zweifacher österreichischer Staatsmeister auf der Steirischen Harmonika, hat in den USA mit den Größen der Szene auf einer Bühne gestanden, ist Träger des Leistungsabzeichen in Gold, verliehen vom Land Steiermark und beim „Musikantenstadl“ hat er den Nachwuchswettbewerb gewonnen.

Querbeat (07.09.)

DIE Brass & Marching Formation vom Rhein. Wo die 15-köpfige Truppe um Sänger Jojo Berger spielt, ist Stimmung. Heisse Rhythmen und Sambafeeling, gepaart mit kölschem Jeföhl. „Stonn op un danz“, „Hück oder nie“ und „Nie mehr Fastelovend“ - nur drei Songs der Senkrechtstarter Querbeat. 15 Musiker, 15 Instrumente, schrille Outfits und eine großartige Show: Das ist Querbeat

Cat Ballou (07.09.)

Cat Ballou, das sind Oliver Niessen, Dominik Schönenborn, Kevin Wittwer und Michael Kraus und spielen bereits seit 1999 zusammen, allerdings liegt der Altersdurchschnitt erst bei Mitte 20. Cat Ballou machte zunächst Pop-Rock mit hochdeutschen Texten wie auf ihrem Debut-Album „neulich“, welches Anfang 2012 erschienen ist. Im vergangenen Jahr veröffentlichten die Jungs dann den Song „Et jitt kei Wood“ und erschafften DIE neue Kölnhymne. Erstmals war die Band dann auch in den offiziellen bundesweiten Verkaufscharts von Media Control vertreten und kletterte in den Single Charts bis auf Platz 47.

Peter Wackel (01.09.)

Er ist einer der erfolgreichsten Partykünstler und gehört zu den bekanntesten Mallorca-Stars.

Seine Shows sind Party pur: mit seinen Hits wie "Joana, Du..., Party, Palmen, Weiber und ‘n Bier, Ü30, Ladioo, VOLLGAS, Heimweh nach der Insel, Kenn nicht deinen Namen, Schwarze Natascha und Scheiss drauf" wird er am 01. September die Wiesn rocken!

Antonia aus Tirol (01.09.)

Mit dem österreichischen Erfolgssänger DJ Ötzi und dem Nummer-Eins-Hit „Anton aus Tirol" wurde Sandra S. als „Antonia aus Tirol" über Nacht zum Star.

Im Anschluss an diesen Riesenerfolg startete sie ihre Solokarriere als „Antonia feat. Sandra" und landete mit ihren ersten beiden Singles „Antonia-Ich bin viel schöner..." und „Knallrotes Gummiboot" gleich zwei Chart-Hits.

Es folgten weitere erfolgreiche Singles die in den Top 10 der Charts landeten, fünf Alben und mehrere Special-Projects, u.a. mit West, dem Titelsponsor von McLaren für die Formel 1 und ein Duett mit Kult-Star Heino.

Mickie Krause - Friseusen, Fotos und mehr (08.09.)

Ohne einen Song von ihm ist eine Party nahezu undenkbar: Mickie Krause.

1999 feierte er mit "Zehn nackte Friseusen" seinen Durchbruch. Der Mega-Party-Hit "Schatzi, schenk mir ein Foto" wurde in St.Anton vergoldet. Für über 150.000 verkaufte Einheiten erhielt Mickie Krause anlässlich der RTL II TV-Aufzeichnung "Aprés Ski Hits 2013" in Tirol das begehrte Edelmetall. Aktuell ist er mit seiner Hitsingle “Einhorn“ unterwegs.

Er gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Interpreten im Bereich Party-Schlager. Vollgas garantiert!

Big Maggas – fünf Männer, eine Mission (09.09.)

Wo andere Bands an ihre Grenzen stoßen, setzen die BIG MAGGAS erst an. Die Jungs um Chef-Entertainer Roy "Rakete" Ostermann kombinieren handgemachte Musik mit schrägen Showeinlagen und lassen selbst gestandene Boygroups vor Neid erblassen. Eins steht fest: Wo die BIG MAGGAS ihr Unwesen treiben, wächst kein Gras mehr.

Die Klüngelköpp (02.09.)

Spätestens 2007 sind die Klüngelköpp endgültig in der Belle Etage Köln angekommen. Ihre Hits "Kölsche Nächte", "Jedäuf met 4711", "Stääne" etc laufen aber nicht nur in allen Kneipen, Sälen und Diskotheken der Domstadt hoch und runter. Kölsches Jeföhl und Stimmung pur: Die Klüngelköpp LIVE – auf der Kölsche Wiesn am Freitag, 02. September.

Die Paveier (02.09.)

Sie feierten 2013 am Kölner Tanzbrunnen ihr 30 jähriges Jubiläum. Buenos Dias Mathias, Hück weed et joot, Schön ist das Leben, und Sach niemols nie sind nur einige ihrer größten Hits. Mit ihrer aktuellen Sessions- Single „Uns jeht es joot“ – geht es Ihnen wohl genauso wie uns, wenn wir an die Wiesn denken. Beim Kölsche Abend am 02. September auf der Bühne: Die Paveier!